diana fischer
Traumaberaterin (ICL)
Individualpsychologische Beraterin und Seelsorgerin (ICL)

Praxis für Psychotherapie (HPG)

Menu

Das verzeih ich dir nie

"Zu vergeben ist wie einen Gefangenen freizulassen und dann festzustellen, dass man selbst der Gefangene war." 

Um unseren Lebensweg frei und unbeschwert gehen zu können, ist es unerlässlich, anderen und uns selbst Schuld und Verfehlungen nicht anzurechnen. Im Loslassen und Vergeben werden wir frei von Kränkungen und Verletzungen.

Dieser Vortrag lädt mit anschaulichen Beispielen dazu ein, sich den eigenen Kränkungen zu stellen und einen Weg der Vergebung einzuschlagen. 

Impressum & Datenschutzerklärung