diana fischer
Traumaberaterin (ICL)
Individualpsychologische Beraterin und Seelsorgerin (ICL)

Menu

Mein Angebot

Ich biete einfühlsame und kompetente Begleitung, Beratung und therapeutische Seelsorge für Einzelpersonen und Paare in folgenden Lebenssituationen an:

bei Überforderung in Beruf oder Familie...
Die Ansprüche in Beruf / Familie werden größer. Sie haben das Gefühl, von den Umständen getrieben zu sein und von außen gelebt zu werden, anstatt selbst zu leben. Sie erleben sich als jemanden, der auf Umstände reagiert, sie aber nicht mehr selbst aktiv gestalten kann. Wie können Sie zum Gestalter Ihres Lebens werden?
bei Eheproblemen...
Ihr Ehealltag wird bestimmt durch Schuldzuweisungen, Vorwürfe und Anklagen. Sie vermissen die gegenseitige Wertschätzung und Achtung. Sie erleben sich nicht als Ergänzung und Bereicherung, sondern als gegenseitige Blockade. Wie können Sie wieder zueinander finden?
in Konfliktsituationen...
Immer wieder erleben Sie Konflikte mit den Menschen in Ihrem Umfeld. Da ist z.B. der jähzornige Chef oder die immer zu spät kommende Kollegin, die Nachbarn, die gerne und oft laut feiern oder die eigenen Kinder, die Sie immer wieder provozieren. Wie finden Sie einen Umgang mit den Menschen, die Sie an Ihre Grenzen bringen?
beim Aufarbeiten traumatischer Erlebnisse...
Immer wieder erleben Sie, dass Ihre Vergangenheit Sie einholt. Unvermittelt versetzt Sie ein Geruch, ein Geräusch, ein Blick von einem anderen Menschen etc. in dieses Erlebnis von damals. Dadurch fehlt Ihnen oft die Kraft, den Alltag zu bewältigen. Wie können Sie lernen, Ihr Erlebnis zu verarbeiten?
bei Glaubens- und Sinnkrisen...
Der Glaube, der Ihnen in Ihrem bisherigen Leben Halt und Sicherheit gegeben hat, trägt Sie nicht mehr. Sie hinterfragen Ihre langjährigen (Glaubens-) Überzeugungen und zweifeln an ihnen. Was ist der Sinn des Lebens? Wozu sind Sie auf dieser Welt? Wie finden Sie zu einem Glauben, bei dem Kopf und Herz im Einklang sind?
bei Verlust und Trauer...
Ein Ihnen nahestehender Mensch ist gestorben oder hat nicht mehr lange zu leben. Wie können Sie den letzten Lebensabschnitt würdevoll gestalten? Wie finden Sie ein Ja zum Tod? Wie können Sie Ihrer Trauer Raum geben und dabei Abschied nehmen und loslassen?
bei Depressionen und Ängsten...
Ihre Welt ist klein, eng und dunkel. Ihr Horizont schränkt sich immer mehr ein. Ihnen fehlt die Hoffnung und der Mut zum Leben. Wie finden Sie einen Weg aus dieser Perspektivlosigkeit?
bei Süchten und Abhängigkeiten...
Sie sind in einer suchtkranken Familie aufgewachsen und erleben, dass diese frühen eintrainierten Muster von Abhängigkeit und Co-Abhängigkeit auch Ihr gegenwärtiges Leben beeinträchtigen. Wie ist ein Ausstieg aus diesem Lebensmuster möglich?
bei der Sehnsucht, eine innere Balance und Frieden mit sich selbst zu finden...
Immer mal wieder erleben Sie sich innerlich zerrissen. Sie sind hart und unbarmherzig mit sich selbst und tragen sich (und anderen) Fehler und Unzulänglichkeiten lange nach. Wie finden Sie Frieden mit sich selbst?
bei dem Wunsch, Ihre Persönlichkeit weiterzuentwickeln...
In Ihnen sind mehr Schätze verborgen als Sie erahnen können. Gemeinsam wollen wir diese Ressourcen entdecken und zum Leben freisetzen.

durch:

Erkennen der eigenen Ressourcen...
Jeder Mensch hat Stärken und Schwächen. Nur wenn ich meine Stärken als solche erkenne, kann ich sie auch leben. Ich bin dann ermutigt, den Blick auch auf das Negative zu richten und meine Schwächen als zu mir gehörig anzunehmen.
Aufdecken der Lebenslügen...
Die Art und Weise wie ich als Kind mich und meine Umwelt gedeutet habe, bestimmt meine Herangehensweise an das Leben. Das, was mir damals die beste Lösung schien und mir mein (Über-) Leben in meiner Herkunftsfamilie gesichert hat, ist heute oftmals hinderlich und schränkt mich ein. Diese Dinge zu erkennen, kann mich ermutigen, die Sichtweise auf mich selbst zu ändern und meinem Leben eine neue Perspektive zu geben.
Eintrainieren eines neuen Denkens...
Das, was ich über mich denke, bestimmt mein Handeln. Hier liegen meine Grenzen, aber auch meine Möglichkeiten. Ist mein Selbstbild negativ, werde ich dementsprechend handeln. Denke ich, dass ich keine Begabung habe, werde ich meine Begabung nicht sehen und somit auch nicht leben können. Wie ich über mich denke, liegt in meiner Hand. Hier liegt die Möglichkeit der Veränderung.
Lebensstilanalyse und -korrektur...
Nach welchen Leitlinien lebe ich mein Leben? Was für eine Lebensmelodie steckt dahinter? Wie ist meine (subjektive) Logik? Was sind meine Antreiber? Was für ein Ziel verfolge ich? Durch das Erkennen meiner unbewussten Ziele, kann ich mich entscheiden, ob ich andere Ziele anstreben möchte. Bei einer Änderung meiner Ziele werden sich neue Möglichkeiten zur Veränderung meines Handelns ergeben.
Entdecken neuer Lebensfreude mit dem inneren Kind...
Jeder von uns war einmal ein Kind. Kinder sind in der Regel kreativ, lebensfroh, neugierig und voller Tatendrang. Im Laufe unseres Lebens vergraben wir manchmal diese Eigenschaften, um uns an die Erwachsenenwelt anzupassen. Ich kann mit dem Kind von damals, das sich oftmals in meinen Wünschen und Sehnsüchten bemerkbar macht, in einen Dialog treten und ihm als erwachsener Mensch, der ich heute bin, Raum schaffen. Dadurch kann ich die Vielfalt und Schönheit des Lebens neu entdecken.
Vergeben und loslassen...
Fehler und Schuld gehören zum Menschsein dazu. Die Frage ist nur, wie wir damit umgehen. Trage ich dem anderen etwas nach und bin somit nicht mehr frei, meinen Weg zu gehen oder kann ich lernen, den anderen freizugeben und somit selbst frei zu werden? In diesem Prozess begleite ich Sie gerne.
Gebetsseelsorge...
Immer wieder werden wir Schmerz und Leid in unserem Leben erfahren. Wir sind verletzt und tragen diese Wunden mit uns herum und verletzen dadurch auch wieder andere Menschen. Ich bin gerne bereit, gemeinsam mit Ihnen Jesus an diesen Ort der Verletzung einzuladen und um innere Heilung Ihrer verletzten Gefühle zu beten.

Bei einem Einzelgespräch ist Beratung auch über Skype möglich.

Impressum & Datenschutzerklärung